Mit Beginn des Schuljahres 2003/2004 ist das „Aachener Modell” an den Start gegangen. Seitdem erhielten hoch begabte und besonders begabte Kinder zuerst an sechs Modellgrundschulen (seit 2007 an weiteren Grundschulen) in Kreis und Stadt Aachen eine spezielle Förderung.

Unser Lehrekollegium bildet sich regelmäßig weiter. Folgende Themen waren Gegenstand der beruflichen Fortbildungen.

„Ich sehe was, was Du nicht siehst" war 2011 das Thema der Kunstförderung im Ludwigforum. Die Kinder spielten nach Anweisung verschiedene Szenen nach.

Im Juli lief im Ludwig-Forum eine Ausstellung, in der die Kinder, die an der Kunstförderung des Ludwig-Forums teilgenommen haben, ihre Kunstwerke zeigten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok