Am 31. August 2017 wurden 70 neue Erstklässler eingeschult. Der Einschulungsgottesdienst fand traditionell in der Pfarrkirche St. Peter und Paul statt. Die Erstklässler bekamen zum Abschluss des Gottesdienstes ein Freundschaftsbändchen geschenkt, welches sie in den vier Jahren Grundschulzeit begleiten soll.

Auf diesen Tag, 25.8.2016, haben die Schulneulinge schon lange gespannt gewartet. Endlich geht die Schule los!

Am 13. August war es endlich so weit. Aus 70 Kindergartenkindern wurden Schulkinder.

Ungeduldig warteten auch dieses Jahr wieder viele Kinder auf ihren 1. Schultag. Jetzt war es endlich so weit.

Hurra, ich bin ein Schulkind! Heute ist endlich der große Tag da. Mit einem Einschulungsgottesdienst in St. Peter und Paul beginnt die Schulzeit.

Schon lange haben die Kinder auf diesen Tag gewartet. Nun ist es so weit. Endlich sind sie richtige Schulkinder.