Unsere Schule nimmt am Projekt „Gesundheitsförderung und Gesundheitserziehung in der Primarstufe" der Ärztekammer Nordrhein und der AOK Rheinland teil.

Aus den angebotenen Themenbereichen:

  • Bewegung und Entspannung
  • Ernährung
  • Menschlicher Körper
  • Suchtprävention
  • Sexualerziehung


wurden von uns die ersten drei Möglichkeiten ausgewählt.

Durch einen Kooperationsvertrag gewährleisten die Ärztekammer und die AOK Fortbildungsmaßnahmen, Unterrichtsmaterialien und Patenärzte. Gleichzeitig verpflichtet sich die Schule, an Fortbildungen teilzunehmenund die gewählten Themenbereiche im Schulleben durch Elternabende und Umsetzung im Unterricht zu verwirklichen. Begleitend werden die Erfahrungen und Beobachtungen durch die Lehrkräfte ausgewertet und protokolliert. Insgesamt arbeiten fünf Klassen an diesem Projekt.