Auszug aus dem Protokoll der jährlichen Mitgliederversammlung vom 15.11.2016

Tätigkeitsbericht 2015/2016

 Mehrzweckhalle

Herr Deserno und Frau Schneiders berichten über den Stand der Mehrzweckhalle.

Die Halle wird im Bereich des Lehrerzimmers angebaut.  Im Dezember ist eine weitere Runde im Planungsausschuss der Stadt vorgesehen. Eine Mitnutzung der VHS ist vorgesehen.

Geplanter Baubeginn ist Sommer 2017.

 

CoolDown-Training

CoolDown wird den Anwesenden vorgestellt. Das Programm läuft aktuell für die 3. Klassen. Die Finanzierung erfolgt zurzeit über die RWE. Frau Dick und Herr Hassan betreuen die Maßnahme.

 

Klasse 2000

Klasse 2000 läuft aktuell für die 1. und 2. Klassen. Die Eltern sollen zukünftig stärker auf das Programm hingewiesen werden, um die Möglichkeit zu bekommen, eine Eigen- oder Fremdfinanzierung für ihre Klasse zu realisieren, auch wenn der Förderverein die kompletten Kosten nicht übernehmen kann. Auf dem Infoabend werden schon sehr viele Themen angesprochen, so dass perspektivisch der 1. Elternabend in den Klassen für eine Information genutzt werden sollte. Die Firmen, die am Bau der Mehrzweckhalle beteiligt sein werden, könnten hier für Spenden an die Schule für Klasse 2000 angesprochen werden.

 

Kassenbericht 2015/2016

Der Verein hat zurzeit 92 Mitglieder. Die Mitgliederzahl ist relativ konstant.

Es wird angeregt, die 2500€ für das Spielgerät wegen des Baus der

Mehrzweckhalle nicht länger zurückzustellen, sondern in die aktuellen Planungen mit einzubeziehen.

 

Frau Schneiders berichtet über die Anschaffungen im Bereich Begabtenförderung (Kisten mit Material zur Freiarbeit).

 
Projekte in 2016/2017

  • Die Mehrzweckhalle, CoolDown und Klasse2000 werden weitergeführt.
  • Schulfest Anlass ist “25 Jahre Callao“. Eine genauere Planung liegt noch nicht vor.
  • Am 10.06.2017 ist wieder ein größeres Schulfest geplant.
  • Es sollen Ideen gesammelt werden, wie die 2500€ für das Spielgerät anders verwendet werden könnten.
  • St. Martin den nächsten Martinszug finanziell zu unterstützen. Weitere  Wahl des 1. Vorsitzenden: Herr Lingemann wird ohne Gegenstimme mit einer Enthaltung gewählt. Herr Strucken wird einstimmig zum Kassenprüfer bestellt.
  •  
  • Wahlen
  • Diskussionen darüber soll beim nächsten Treffen stattfinden.
  • Der Förderverein überlegt – auch aus Gründen der Eigenwerbung – den nächsten Martinszug finanziell zu unterstützen. Weitere
       Diskussionen darüber soll beim nächsten Treffen stattfinden. 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok