Offene Ganztagsschule in Trägerschaft des Kinderschutzbundes (OGS)

Seit 2005 ist die Don-Bosco-Schule "Offene Ganztagsschule". Zum Schuljahresbeginn 2015/16 befinden sich 145 Schüler/innen (5 Gruppen) in dieser Einrichtung.

In der "Offenen Ganztagsschule"

  • soll den Eltern eine verlässliche Betreuung ihrer Kinder von 7.30 Uhr bis 16 Uhr ermöglicht werden (Abholzeiten 15 Uhr bzw. 16 Uhr)
  • soll der schulische Tagesablauf der Kinder erweitert und rhythmisiert werden (Unterricht/Mittagessen/  Spiel/Ruhephasen/Hausaufgaben/freie Angebote bzw. Kurse)
  • soll die Sozialkompetenz der Kinder durch die Zusammenarbeit mit jüngeren, älteren und gleichaltrigen Mitschülern gefördert werden.
  • sollen die Kinder Leistungen in außerunterrichtlichen Bereichen erbringen können.
  • soll die Kreativität der Kinder durch vielseitige Angebote gefördert werden (.B. Kursangebote im Bereich Kunst, Musik, Sport, Computer usw. )
  • soll die Selbständigkeit der Kinder durch Mitgestaltung der Kreativangebote gefördert werden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok