Die Kinder der 3c übten im Musikunterricht das Stück „Peter und der Wolf". Im Kunstunterricht wurden die Kulissen gebastelt. Jeder Schüler hatte eine Rolle.

Mit viel Eifer waren die Schüler bei der Sache. Bei der Weihnachtsfeier zeigten sie ihren Eltern, was sie eingeübt hatten.

Eine zweite Aufführung fand vor den Schulkameraden statt. Dabei wechselten die Hauptrollen.

Dies ist kein Bild oder eine Kategorie sondern es ist nicht veröffentlicht oder nicht authorisiert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok