Auch in diesem Schuljahr nahm die Don-Bosco Schule an der Fußballstadtmeisterschaft für Grundschulen teil.
Sieben Jungen und vier Mädchenmannschaften traten an.
Folgende Regeln galten: Ein Match dauert 10 Minuten, jede Mannschaft tritt mit fünf Feldspielern und Torwart an.
Unterstützt von ihren Mitschülern spielten eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft um die Stadtmeisterschaft. Das Anfeuern hat sich gelohnt. Die Mädchen spielten sehr gut und wurden Stadtmeisterinnen. Herzlichen Glückwunsch!
Auch die Jungen schlugen sich gut und wurden Vierter.
Die Mädchen qualifizierten sich durch ihren ersten Platz für die Städteregionsmeisterschaft. Dazu mussten sie nach Stolberg. Simon Rolfes war als Ehrengast dabei. Die Mädchen erzielten den 4. Platz. Sie durften sich mit Simon Rolfes fotografieren lassen und erhielten selbstverständlich auch ein Autogramm.
Stolz zeigten die Mädchen und Jungen ihre verdienten Pokale den Mitschülern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok